Meine Vita

1985 - 1991 Studium Universität Heidelberg
1992 Promotion Innere Medizin
1992 Approbation in Heidelberg
1991 - 1992 Universitätsklinik Heidelberg (Radiologie/Strahlentherapie)
1993 - 1994 Thoraxklinik Heidelberg (Onkologie/Pulmologie)
1994 - 1997 Städtisches Klinikum Karlsruhe (Nephrologie, Gastroenterologie, Intensivmedizin)
Zusatzqualifikationen:
Rettungsdienst (Notfallmedizin), Internistisches Röntgen, Naturheilverfahren
1997 Facharzt für Innere Medizin
1998 - 2000 Leitender Oberarzt Rehaklinik Am Römerkessel, Bad Bertrich
(Kardiologie/Angiologie)
2000 niedergelassener, hausärztlicher Internist in Bruchsal-Büchenau
2002 Teilnahme der Praxis an der Studentenausbildung der Universität Heidelberg
im Fach Allgemeinmedizin
2004 Akademische Lehrpraxis der Medizinischen Fakultät der
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Dr. med. A. Wichmann

Mitverfasserschaft an Publikationen, Vorträgen und Buchbeiträgen (Auszug):

  • Nierenfunktion bei Herzinsuffizienz. Gross P, Wichmann A, Ketteler M, Hensen J, Schömig, A., Klin-Wochenschr. 1989 Sep 1; 67(17): 895-901.
  • Diuretikaresistenz bei Leberzirrhose: Pharmakologische Behandlungsansätze. Gross, P; Wichmann, A; Sieg A. Klin-Wochenschr. 1989 Aug 1; 67(15): 790-2.
  • Inappropriate secretion of antidiuretic hormone, polydipsia and hypothalamic calcifications. Gross P; Wichmann A; Walb D; Hensen F; Abdelhamid S. Klin-Wochenschr. 1989 Jul 17; 67(14): 730-3.
  • Bedeutung von Vasopressin bei chronischem Herzversagen. Gross P, Wehrle R, Wichmann A. Bei der 55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Herz- und Kreislaufforschung 1989
  • Die Natrium- und Wasserretention der fortgeschrittenen Leberzirrhose wird durch Barorezeptorsignale beeinflußt. Gross P, Wichmann A, Wehrle R, Rascher W. Bei der 96.Tagung der deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 1990.
  • Suppression of arterial baroreceptors increases vasopressin in the hyponatremia of cirrhosis and heart failure. Gross P, Wehrle R, Wichmann A. In Vasopressin, Ed. S.Jard, Colloque INSERM/ John Libbey, 1991, Vol.208, pp.521-530.
  • Fallbeschreibung eines metastasierenden Chordoms mit Literaruturüberblick. Wichmann A, Latz D. Strahlentherapie und Onkologie 2 (1992), 121 – 125.
Close Window